Chip-Mangel: Laut Intel keine Entspannung vor 2023