Nvidia: Grafikkartenverfügbarkeit

Bild: nvidia.de

Nvidias Finanzchefin Colette Kress glaubt weiterhin an eine Besserung der Grafikkartenverfügbarkeit ab dem zweiten Halbjahr 2022.


Auf einer Analystenkonferenz sagte sie:

Zitat

Wir arbeiten mit unseren Partnern in der Lieferkette daran, die Lieferbarkeit zu verbessern. Mit Blick auf die zweite Hälfte des Kalenderjahres 2022 haben wir ein besseres Gefühl hinsichtlich unserer Versorgungslage.

Quelle: heise.de