Star Wars: Rogue Squadron - Reboot von Crytek Studio?

Bild: Star Wars: Rogue Squadrons

Via Twitter hat ein Leaker kürzlich bekanntgegeben, dass sich beim Entwickler Crytek ein neues Star Wars - Spiel in der Entwicklung befinden soll. Es soll auf den Namen Rogue Squadron IV lauten. Also ein Nachfolger der bekannten Star Wars: Rogue Squadrons - Reihe, deren erster Teil im November 1998 auf den Markt kam.


Externer Inhalt twitter.com
Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


Ob an diesem Gerücht etwas dran ist, lässt sich nur schwer sagen. Fakt ist, dass ein gleichnamiger Film im Jahr 2023 so heißen wird. Es ist also gut möglich, dass es zum Film dann auch ein Spiel geben wird.


Quelle: Twitter