Deutsche Halbleiterfertigung: Fördergelder von Bund und EU

Bild: Macro photo/Shutterstock.com

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWi) titelt mit einem Zitat des neuen Wirtschafts- und Klimaschutzministers Robert Habeck: "Wir müssen [die] Produktion von Halbleitern zurück nach Deutschland und Europa holen." 32 Unternehmensprojekte will man in den kommenden Jahren mit mehr als 10 Milliarden Euro fördern.


Das Geld stammt aus dem zweiten "Important Project of Common European Interest" Mikroelektronik und Kommunikationstechnologien (IPCEI Mikroelektronik II). In dessen Rahmen koordiniert die EU den Ausbau der europäischen Halbleiterfertigung und Chipentwicklung – bis zu 145 Milliarden Euro sollten laut ursprünglicher Ankündigung bis 2023/2024 fließen.


Quelle: heise.de