Dank Streaming: Musikbranche kommt gut durch die Pandemie

Bild: Bose

Deutschlands Musikindustrie bleibt trotz Corona-Krise auf Wachstumskurs. Vor allem große Erfolge im Streaming-Sektor haben die früher so krisenanfällige Branche bisher recht unbeschadet durch die Pandemie gebracht. Für 2021 wird ein zweistelliges Umsatzplus erwartet, wie es sich bei den Halbjahreszahlen schon angedeutet hatte (plus 12,4 Prozent).


Zitat von Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Musikindustrie (BVMI), Florian Drücke
Wir gehen derzeit grundsätzlich davon aus, dass das sehr gute Wachstum im Streaming-Bereich weitergeht, dass Vinyl weiter seine Fans an sich bindet, und eventuell ist auch die CD nicht mehr so stark rückläufig - wobei das Weihnachtsgeschäft traditionell eine große Rolle spielt.

Zitat von Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Musikindustrie (BVMI), Florian Drücke

Dieses Umfeld könnte dann in der Tat zu einem guten Geschäftsjahr 2021 führen, für das die Branche auf ein zweistelliges Wachstum hoffen kann.

Quelle: heise.de