Cannabis-Marktplatz im Darknet schließt nach 675 Tagen

Bild: Thaut Images - stock.adobe.com

Das wohl beliebteste Darknet-Forum "Torrez" schließt 675 Tage nach seiner Eröffnung. Torrez sei der einzige Marktplatz gewesen, der die Kryptowährungen Bitcoin, Monero, Zcash und Litecoin akzeptiert. Auf Torrez wurden viele verschiedene illegale Angebote gehandelt.


Die Plattform habe anonymen Angaben zufolge den größten Cannabis-Handel in Europa betrieben.


Quelle: heise.de