Battlefield 2042: Spielerzahlen verdoppeln sich

Bild: EA / DICE

Wie aus den Angaben der Steam-Database hervorgeht, haben sich seit Beginn des Gratis-Wochenendes am Höhepunkt der Spieleraktivität rund 37.500 Nutzer gleichzeitig auf den Live-Servern von Battlefield 2042 getummelt.


Ein Blick auf die Statistik der Steam-Database macht diesen Sprung der Nutzerzahlen sofort deutlich, immerhin waren am Anfang der vergangenen Woche maximal rund 17.300 Spieler online.


Am Samstag, dem 11. Dezember 2021 gab es immerhin einen Peak von 29.500 Nutzern, der aber längst nicht an den aktuellen Spielerboom heranreicht.


Quelle: pcgameshardware.de