WhatsApp: Reaktionen auf Nachrichten via Emojis

Instagram, Twitter oder Facebook verfügen schon länger darüber, jetzt will scheinbar auch WhatsApp nachziehen. Die Rede ist von Reaktionen, mit denen man Chatnachrichten versehen kann, um dem Sender der Nachricht zu signalisieren, wie man emotional darauf reagiert.


Dieser Schritt soll recht unerwartet gekommen sein, da es zwar in der jüngeren Vergangenheit viele neue Features gegeben habe, es aber sehr lange gedauert haben soll, bis die Messaging-Funktion direkt von einem Update betroffen war.


Zuallererst sollen WhatsApp-Nutzer, die eine Reaktion auf eine ihrer Nachrichten bekommen haben, diese aber nicht sehen können, da sie über eine veraltete WhatsApp-Version verfügen. Nutzer erhalten dann von dem Messenger-Dienst eine Benachrichtigung darüber, mit einem passendem Link zum Update auf die aktuellste Version.


Quelle: WABetaInfo